In der Astrologie sind die Tierkreiszeichen Zwillinge (Gemini), Waage (Libra) und Wassermann (Aquarius) die Luftzeichen.

Luftzeichen gelten allgemein als intellektuell, kommunikativ und sozial. Sie haben oft eine natürliche Neugier und sind daran interessiert, neue Ideen und Konzepte zu erforschen. Sie sind oft sehr gesprächig und genießen den Austausch von Gedanken und Ideen mit anderen.

Luftzeichen sind auch dafür bekannt, dass sie flexibel und anpassungsfähig sind. Sie schätzen Unabhängigkeit und Freiheit und neigen dazu, offen für Veränderungen zu sein. Diese Zeichen gelten auch als sehr objektiv und können sich oft aus verschiedenen Perspektiven ein Bild von einer Situation machen.